loading

oder einfach anrufen +43 3686 23780

Wir haben Silvester auf Raketen verzichtet

und das Geld stattdessen gespendet

Seit Jahren sind uns die vielen Raketen bei uns im Hotel aber vor allem auch rund herum im Ort ein Dorn im Auge. Unsere Tiere leiden sehr unter dem Krach und bis weit in den Sommer hinein finden wir jeden Tag Raketenmüll auf unserer Wiese, den dann wiederum auch die Tiere fressen. Auch viele kleinere Kinder haben Angst und auch diese finden leider immer wieder Überreste der Raketen.

Darum haben wir heuer gemeinsam beschlossen, zur Gänze auf Raketen zu verzichten und haben stattdessen:

  • € 500,00 an ein krankes Kind gespendet, dass das Geld dringend für Therapien und Behandlungen benötigt.
  • einen Glückshafen am Silvesterabend veranstaltet, bei dem sich auch unsere Gäste mit freiwilligen Spenden an der Aktion beteiligen konnten. Hier sind nochmal fast € 400,00 zusammengekommen.
  • statt Raketen gab es um Mitternacht eine toll einstudierte Lichtershow von unseren Kids.

Mitte Januar war es dann so weit. Nachdem die starken Schneefälle der letzten Wochen nachgelassen haben, ist die kleine Daria mit ihrer Familie aus Bad Mitterndorf zu uns gekommen. Donki höchst persönlich durfte dann die Spende übergeben. Für Daria und ihre Geschwister ging es dann ab zu einem lustigen Spielenachmittag in unserem Donki-Club. Die Aktion haben wir in Zusammenarbeit mit Petra Pitzer und Marion Percht, die auch einen großen Betrag für die Familie gesammelt haben, gestartet.

Fazit: Wir freuen uns, dass wir helfen und Daria mit ihrer Familie somit eine große Freude bereiten konnten. Auch fürs nächste Jahr werden wir uns wieder eine tolle Aktion überlegen und statt Raketen schießen, gutes tun :)