loading

oder einfach anrufen +43 3686 23780

Mit ABSTAND der schönste Urlaub

im Sommer 2020

Nach Wochen der Isolation in den eigenen vier Wändern, mit wenig persönlichen Kontakt zu Familien und Freunden, gibt es vermutlich nur einen Wunsch: grenzenlose Freiheit. Vor allem mit Kindern kommt man hier recht schnell an seine Grenzen, so war und ist der Alltag zwischen Homeoffice und Distance-Learning oft sicher kein leichter.
Doch wir alle wissen was Kinder am meisten lieben: Uneingeschränktes Toben in der Natur. In unserem kleinen Hotel mit nur 24 Wohneinheiten erwartet Sie eine überschaubare Hotelgröße in sehr persönlicher Atmosphäre. Das großzügige Hotelareal bietet Platz genug für all unsere großen und kleinen Gäste.

Um Ihnen einen unbeschwerten Sommerurlaub in den Schladminger Bergen bereiten zu können, haben wir uns einige Maßnahmen für Sie überlegt, die Ihren Urlaub so sicher aber auch so angenehem wie möglich gestalten sollten.

Stornobedingungen im Sommer 2020:

(gültig bei Buchungen ab dem 26. Mai 2020, bei Buchungen zwischen 15. März und 25. Mai gelten die Stornobedingungen laut Ihrer Bestätigung)

Da derzeit vieles noch ungewiss ist, was Grenzöffnungen, Reise- und Ausgangsbeschränkungen etc. betrifft, bieten wir Ihnen im Sommer 2020 flexible Stornobedingungen an. Unsere Sommersaison startet am 11. Juni und endet am 01. November. Die gesetzten Maßnahmen betreffen den gesamten Zeitraum. Wichtig: Die Stornobedingungen treten nur in Kraft, wenn Sie im direkten oder indirekten Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen, für alle anderen Gründe gelten die regulären Stornobedingungen, wir bitte um eine ehrliche Auskunft darüber.

Mögliche Corona-Stornogründe: plötzliche Grenzschließungen, unvorhergesehen Urlaubssperren, Positiver Covid-19 Fall im Hotel oder im Ort Haus im Ennstal, Eigenerkrankung an Covid-19, Erkrankung eines zu pflegenden Familienmitgliedes etc.

Stornierung bis 14 Tage vor Anreise: In diesem Zeitraum können Sie aus Coronagründen kostenlos stornieren. Sehr gerne stellen wir Ihnen einen Gutschein über die Anzahlung aus oder überweisen Ihnen diese ohne Abschläge zurück.

Stornierung 13 Tage bis 1 Tag vor Anreise: Sollten sich kurzfristige Stornogründe auftun, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen  so können Sie auch bis einen Tag vor Anreise kostenlos stornieren. Sie erhalten von uns einen Gutschein über Ihre Anzahlung, den Sie innerhalb der nächsten 2 Jahre einlösen können.

Kostenlose Umbuchung bis 1 Tag vor Anreise: Sie haben sich einen Urlaub verdient. Daher freuen wir uns, wenn Sie anstelle einer Stornierung von einer kostenlosen Umbuchung gebrauch machen. Dies können Sie ebenfalls aus Coronagründen jederzeit und auch bis zum letzten Tag tun, es gelten die gütligen Preise der jeweiligen Saisonzeit. Wenn Sie noch nicht sicher sind, wann Sie Ihren nächsten Aufenthalt antreten möchten, so stellen wir Ihnen sehr gerne einen Gutschein in der Höhe Ihrer Anzahlung aus, den Sie dann bei Ihrem nächsten Aufenthalt einlösen können.

Wir würden Sie im Sinne einer guten Zusammenarbeit bitten, uns so früh wie möglich Bescheid zu geben. Wenn Sie sich aus Coronagründen für eine Absage anstelle einer Umbuchung entscheiden, überweisen wir Ihnen Ihre Anzahlung zurück. Dafür würden wir bitte Ihren IBAN benötigen.

Tipp: wir haben tolle Angebote Ende August, im September und heuer auch während der Herbstferien im Oktober. Sehr gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem perfekten Alternativtermin behilflich. Scheuen Sie nicht uns zu kontaktieren.

Für alle regulären Stornogründe (Krankheit, Todesfall, Schwangerschaft etc.) gelten unsere regulären Stornobedingungen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Stornoversicherung.

Maßnahmen für einen sicheren Urlaub im Sommer 2020

Bereits  Wochen vor der Bekanntgabe der spezifischen Bestimmungen für Beherbergungsbetriebe, haben wir uns gemeinsam mit unserem Team, beim Mitarbeiter Workshop am 04.05.2020 mit dem Thema "Sicherer Urlaub zu Coronazeiten" auseinandergesetzt. Als Grundlage dafür, dienten die allgemeinen Empfehlungen der Bundesregierung, die Gastronomiebestimmungen, sowie die Bestimmungen für die Kindergärten. Hier finden Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst sowie unsere detaillierten Maßnahmen. Die Sicherheit für unsere Gäste steht bei uns an vorderster Stelle, doch wollen wir Ihnen vor allem einen schönen, entspannten Familienurlaub bieten.

Daher ist eines für uns jetzt schon klar: als führendes Hotel mit Kinderbetreuung in der Region Schladming-Dachstein, mit mehreren bestens ausgebildeten und naturerfahrenen Kinderbetreuerinnen gilt für uns heuer das Motto HINAUS IN DIE NATUR. Frische Luft ist nicht nur gesund, sondern bietet auch die Möglichkeit zu unvergesslichen Erlebnissen in endlosen Weiten. Unser Garten mit dem großzügigen Spielplatz wird hier noch mehr als gewohnt die zentrale Stelle für unser Programm im Hotel werden und die Schladminger Bergwelt wird unsere Spielwiese für unser umfangreiches Outdoorprogramm.

Bei Fragen aller Art scheuen Sie nicht uns zu kontaktieren, entweder telefonisch unter +43-3686-2378 oder per E-Mail unter urlaub@bliems.at

Stand Sicherheitsmaßnahmen 18.05.2020 (Änderungen vorbehalten.)

Unser detailliertes Maßnahmenpakekt für den Sommer 2020 finden Sie hier.

5 Regeln, die wir laut Empfehlung unserer Bundesregierung alle immer beachten sollten (Quelle WKO):

  • Mindestens 1 Meter Abstand zu fremden Personen halten
  • Auf Händeschütteln bei der Begrüßung verzichten
  • Mund- Nasen-Schutz tragen (indoor beim Betreten und  Verlassen der öffentlichen Räume)
  • Hände mehrmals täglich waschen
  • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

Lächeln statt Schütteln
Wir schenken Ihnen ein ehrliches Lächeln zur Begrüßung, dafür verzichten wir auf einen festen Händedruck. In unserem kleinen, feinen Hotel mit nur 24 Zimmern haben wir genug Lächeln für alle übrig. Wir freuen uns, wenn auch Sie uns ein Lächeln schenken, Masken sind bei Tisch natürlich nicht notwendig, wir bitten Sie aber, diese beim Betreten der öffentlichen Räumlichkeiten und in unserem Donki-Club zu tragen. Auch unsere Mitarbeiter werden mit Masken und Gesichtsschildern ausgestattet.

Kulinarische Hochgenüsse
Am 18.05. wurde uns mitgeteilt, dass wir nun doch wieder unsere Buffets öffnen dürfen. Somit müssen Sie auch im Sommer 2020 nicht auf unser ausgewogenes Buffetfrühstück, Salatbuffet etc. verzichten müssen. Wir wünschen guten Appetit!

Hygienisch einwandfrei
All unsere Mitarbeiter und die einzelnen Abteilungen sorgen für eine höchstmögliche Hygiene in allen Bereichen. Außerdem stellen wir unseren Gästen an vielen Stellen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Frische Luft ist gesund
Daher öffnen wir unsere Fenster und lassen regelmäßig frische Bergluft herein. Außerdem verlegen wir viele unserer Programmpunkte in die freie Natur. Kennen Sie schon unseren großen Garten mit Liegewiese und Spielplatz? Hier sind genug Quadratmeter für alle da.

Kinder Herzlich Willkommen
Wir betreuen Ihre Kinder und zwar unter Einhaltung der notwendigen Bestimmungen aber trotzdem gewohnt liebevoll und abwechslungsreich. Viele unserer Programmpunkte lassen sich nach draußen verlegen, wir haben ein tolles Programm vorbereitet.

Wellness und Hallenbad
Wir verlängern unsere Öffnungszeiten, so dass alle unter Einhaltung der Abstandsregeln regelmäßig die Möglichkeit haben, diese Einrichtungen zu nutzen.

Bewegung in der Natur
Unsere Outdoorprogramme finden wie gewohnt statt. Wo sonst lassen sich Abstandsregeln so leicht befolgen wie in den unendlichen Weiten der Schladminger Bergwelt?

Schöne Träume
In Ihren von Grund auf durchdesinfizierten Zimmern schlafen Sie am besten. Dazu der Blick in die Natur. Wir wünschen einen schönen Aufenthalt.

Auf die Masken, fertig - Los
Nach derzeitigem Stand, ist das Tragen von Masken in Hotels nur beim Betreten der öffentlichen Räume (Rezeption, Restaurant) notwendig. Wenn Sie einmal drinnen sind und sich in Ruhe setzen, können Sie die Masken gerne ablegen. Kinder unter 6 Jahren haben derzeit keine Maskenpflicht, bei älteren Kindern sind diese nach Ermessen der Eltern zu tragen. Dies betrifft den Stand 24. Mai, sollte sich die Maskenpflicht lockern, so werden auch wir uns an die gesetzlichen Vorgaben halten und diese Pflicht ebenfalls lockern.

Unseren detaillierten Maßnahmenkatalog finden Sie hier.

Die Sicherheitsmaßnahmen betreffen den aktuellen Stand (22.05.2020) der verordneten Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung. Sollte es zu Lockerungen kommen (Maskenpflicht etc.) werden auch wir unsere Maßnahmen lockern. Sehr gerne sind wir Ihnen bei konkreten Fragen zu den einzelnen Maßnahmen behiflich.